Zeitumstellung - Becker kritisiert "Gesprächsverweigerung" der EU-Kommission

Europaabgeordnete überreichen "300-Milliarden-Euro-Tortenstück" an Kartonfigur der Kommissarin

23.03.2017 - Als "unhöfliche und unverantwortliche Gesprächsverweigerung" bezeichnete der ÖVP-Europaabgeordnete Heinz K. Becker die bisherige Haltung der Europäischen Kommission zur Frage der Sinnhaftigkeit der zweimaljährlichen Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit in der EU. "Schluss mit der sinnlosen Zeitumstellung. Seit Jahren fordern wir mit einer Gruppe von Europaabgeordneten eine wissenschaftliche Überprüfung der gesamtwirtschaftlichen Kosten und Nutzen. Seit Jahren verweigert sich die EU-Kommission. Jetzt hat die zuständige Kommissarin Violeta Bulc wieder einen Gesprächstermin abgelehnt", so Becker, der Sozial- und Beschäftigungssprecher der ÖVP im Europaparlament ist. Zu dem abgelehnten Gesprächstermin haben die Abgeordneten am gestrigen Mittwoch schließlich eine ...» weiterlesen...


ÖVP - Becker bei Eröffnung der Special Olympics World Winter Games 2017

EU fördert mit 6.5 Millionen Euro Special Olympics in Schladming

20.03.2017 - Um Punkt 21.08 Uhr war es offiziell: Bundespräsident Alexander Van der Bellen erklärte die Special Olympics World Winter Games 2017 in der Steiermark für eröffnet. Ein formaler Akt, der für tosenden Applaus und lauten Jubel der rund 15.000 anwesenden Menschen im Planai Stadion sorgte. Da konnte selbst der übellaunige Wettergott, der just das große Eröffnungsspektakel der Weltwinterspiele mit strömenden Regen bedachte, kein Spielverderber mehr sein. Aber von Beginn an: Kurz nach 19 Uhr ging es mit einer LED-Ski-Show vom Zielhang der Planai herab los, gefolgt vom ersten Auftritt von Maria Naber, einer Tänzerin mit Down-Syndrom. Marias Darbietung zog sich wie ein roter Faden durch den Abend, in dem sie auf fabelartige Lichtgestalten, verschmitzte Glöckner und Gaukler, ...» weiterlesen...


SAMSTAG IST "112-TAG" : Der EU-weite Euronotruf 112 ist gratis und lebensrettend!

GEWINNEN SIE JETZT: 1.000 NOTRUF 112-KARTEN MIT LUPE!

11.02.2017 - SAMSTAG IST "112-TAG" : Der EU-weite Euronotruf 112 ist gratis und lebensrettend! Samstag der 11.2. ist ein ganz besonderer Tag - es ist in der EU der Europäische Tag des Notrufs 112! Diese Nummer für den Notfall kennen nur wenige. Genau zu diesem Zweck wurde von der EU der jährliche Tag des Notrufs 112 schon ins Leben gerufen: Er soll darauf aufmerksam machen, wie wichtig ein gut funktionierendes Notfallsystem ist und zeigen, was es mit dem Notruf 112  auf sich hat. GEWINNEN SIE JETZT: 1.000 NOTRUF 112-KARTEN MIT LUPE!   Was ist der Euronotruf? Der Euronotruf ist eine gebührenfreie, in Europa länderübergreifende Notrufnummer, welche unter der Rufnummer 112 erreichbar ist. Dieser Notruf wurde 1991 von der Europäischen Kommission und dem EU-Ministerrat ...» weiterlesen...


Europaabgeordneter Becker zum Vizekoordinator der EVP im Sozialausschuss wiedergewählt

19.01.2017 - Im Rahmen der Neuwahlen zur Mitte der Legislaturperiode des Europaparlaments wurde gestern Abend Senioren-Europaabgeordneter und Sozialsprecher der ÖVP Heinz K. Becker wieder zum Vize-Koordinator der Europäischen Volkspartei im Beschäftigungs- und Sozialausschuss des Europaparlaments (EMPL)  gewählt. Becker: "Ich freue mich über das Vertrauen der Ausschussmitglieder und die Unterstützung für die weiter Arbeit, die in den kommenden Jahren speziell für die Entwicklung eines Sozialen Europa große Herausforderungen stellen wird. Natürlich stehen dabei die Interessen der Generationen im Mittelpunkt: Sowohl die jungen Menschen als auch die älteren Arbeitnehmer und Senioren müssen in ihren Rechten und Chancen gestärkt werden – daran will ich mit aller Kraft arbeiten!"» weiterlesen...


MEP Heinz K. Becker Jahresrückblick aus dem Europaparlament

Mit dem Jahreswechsel blickt der Europaabgeordnete und Seniorenbund-Generalsekretär auf ein ereignisreiches Jahr zurück

12.12.2016 - Das Jahr 2016 war ein herausforderndes Jahr für alle in Europa. Von Brexit über den neuen US-Präsidenten Trump bis zur Bundespräsidentschaftswahl in Österreich. Als Sicherheitssprecher der ÖVP-Delegation ebenso wie als Sozial- und Bildungssprecher hatten für den Europaabgeordneten Heinz K. Becker hatten die Probleme der Migration, des Terrorismus, des Datenschutzes, der Arbeitsmärkte, der Arbeitslosigkeit, der Berufsbildung und der Durchsetzung der Bürgeranliegen oberste Priorität. Als Sicherheitssprecher der ÖVP-Delegation im Europaparlament waren für den Europaabgeordneten Heinz K. Becker die Probleme der Migration, des Asylwesens und des Grenzschutzes, des Kampfes gegen Terrorismus und der Verbesserung des des Datenschutzes die dominanten Themen dieses Jahres. Als ...» weiterlesen...